Während der Behandlung werden Sie in einem abgeschlossenen „Kunststoffsack” liegen, den unter den Achseln (bzw. unter dem Hals) eng abgeschlossen wird. Das Gas wird stufenweise in den Sack eingelassen und durch die Bekleidung und durch die Haut in den Körper absorbiert, wo es die Herzaktivität verlangsamt und den Blutdruck senkt. Das Gas verbessert den Blutkreislauf, die Nierenfunktion und hat auch entzündungshemmende Wirkungen. Des weiteren führt diese Anwendung zu der Stimulation der Sexualhormone Testosteron und Östradiol.